Aktuelles

29.11.2023

Tolles Ergebnis unseres winterlichen Benefizkonzertes!

Es war ein wenig frisch in St. Theresia, aber das hat das Publikum nicht davon abgehalten, reich zu spenden: Applaus für die A-Capella-Gruppe "GenauSo" und für uns, und 1.070 € für die Kinder- und Jugendprojekte der Stiftung "Bürger für Münster"!
Wir danken herzlich für beides – und für die Gastfreundschaft der Gemeinde Liebfrauen-Überwasser Münster, deren Kirche St. Theresia wir zum ersten Mal "bespielen" durften. Vielleicht ergibt sich ja mal wieder eine Gelegenheit?

Foto vom Konzert in St. Theresia 2023
Programmzettel zum Konzert in St. Theresia 2023 – Vorderseite  Programmzettel zum Konzert in St. Theresia 2023 – Rückseite

8.11.2023

Benefizkonzert für die Kinder- und Jugendprojekte des Stiftung "Bürger für Münster"

Vier Schützenfeste den Sommer über liegen hinter uns, ein Studentenkommers, ein ökumenischer Gottesdienst, das "Friedenskino" in Albachten – und schon ist es Herbst, auch das Probenwochenende im Oktober ist schon absolviert, und damit hat unsere "Orchester-Wintersaison" begonnen.
Fünf lange Jahre ist es her, dass wir ein vorweihnachtliches Benefizkonzert geben konnten: 2018 waren wir in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen zu Gast. Dieses Jahr dürfen wir nun eine Kirche kennenlernen, in der wir noch nicht gespielt haben: St. Theresia an der Waldeyerstraße im Münsteraner Stadtteil Sentrup!
Am 26. November werden wir gemeinsam mit der A-Capella-Gruppe "GenauSo" ein Konzert zugunsten der Kinder- und Jugendprojekte der Stiftung "Bürger für Münster" spielen. Zwar hat der Advent dann noch nicht begonnen, aber wir möchten das Publikum mit auf den Weg in die Weihnachtszeit nehmen: Es werden ruhige und lebhafte klassische, geistliche und "weltliche" Orchesterwerke und Filmmusiken zu hören sein.
Das Konzert beginnt um 16 Uhr; Einlass ist ab 15:30 Uhr.
Der Eintritt ist frei; um Spenden für die Stiftung "Bürger für Münster" wird gebeten.

Plakat zum Konzert der Bläservereinigung Albachten 1921 in St. Theresia, Münster  

14.5.2023

Konzert im Schlossgarten 2023

Die Wetteraussichten waren nicht die besten, aber "der Himmel hat gehalten":
Beim Konzert im Schlossgarten am letzten Sonntag konnten wir uns über zahlreiche Besucher:innen freuen – und über ein tolles Ergebnis unserer Spendensammlung für die ukrainische Stadt Winnyzja, mit der die Stadt Münster eine Solidaritätspartnerschaft eingegangen ist: Nach spontaner Aufrundung nach der Auszählung lag der Betrag bei beeindruckenden 777,77 €!
Vielen Dank an GenauSo und die ukrainischen Musikerinnen aus Roxel für's Mitmachen beim Konzert, an das Publikum für die gute Laune und die Spendenfreudigkeit und an Hans Hegemann für die Fotos!

Konzert der Bläservereinigung am Schlossgarten in Münster am 7.5.2023   Konzert der Bläservereinigung am Schlossgarten in Münster am 7.5.2023   Konzert der Bläservereinigung am Schlossgarten in Münster am 7.5.2023   Konzert der Bläservereinigung am Schlossgarten in Münster am 7.5.2023  

9.4.2023

Konzert im Schlossgarten 2023

Am 7. Mai machen wirgemeinsam mit der A-Capella-Gruppe "GenauSo" wieder einmal Station in der Konzertmuschel im Münsteraner Schlossgarten.
Im Gepäck haben wir eine bunte Mischung an Noten, die frühlingshaft-bunt unterhalten, durch die sich aber auch Ideen wie der europäische Zusammenhalt, die Hoffnung auf Frieden und die völkerverbindende Macht der Musik ziehen.
Bei einem Stück werden wir Unterstützung durch eine Streichergruppe mit ukrainischen Musikerinnen und Musikern von der Musikschule Roxel erhalten.

Der Eintritt zum Konzert, das um 15 Uhr beginnt, ist frei. Wir freuen uns aber über Spenden, die der ukrainischen Stadt Winnyzja zukommen werden, mit der die Stadt Münster eine Solidaritätspartnerschaft eingegangen ist.

Plakat zum Konzert im Schlossgarten am 7.5.2023

6.11.2022

Start der "Wintersaison"

Nach zwei Jahren ausgefallenen bzw. auf eine kleine Besetzung zusammengestrichenen Messbegleitungen mit Einstimmung oder Ausklang mit festlicher Musik können wir im kommenden Dezember und Januar unsere traditionellen Termine hoffentlich wieder aufnehmen:

3. Dezember: Messbegleitung & Festliche Bläsermusik in St. Ludgerus Albachten
17 Uhr Eucharistiefeier mit Musikbegleitung
18 Uhr musikalischer Ausklang
» Plakat

7. Januar: Festliche Bläsermusik & Messbegleitung in St. Lamberti Münster
17:15 Uhr Musikalische Einstimmung
18.00 Uhr Eucharistiefeier
» Plakat

Kirchenkonzert-Engel

24.10.2022

"Mitreißende Zeitreise durch ein Jahrhundert Musik"

… so betiteln die Westfälischen Nachrichten ihren Bericht über unsere "Jahrhundertkonzerte"!
Es waren zwei wunderschöne Abende im Haus der Begegnung.
Vielen Dank an alle helfenden Hände, an den Chor and More unter der Leitung von Georg Homann und das Streicherensemble der Musikschule Albachten unter der Leitung von Bettina Lorson-Lechtenberg, an unseren Dirigenten Christian Voß und an die rund 480 Zuschauerinnen und Zuschauer! 🙏

Konzert der Bläservereinigung Albachten am 21.10.2022   Konzert der Bläservereinigung Albachten am 21.10.2022   Konzert der Bläservereinigung Albachten am 21.10.2022
Konzert der Bläservereinigung Albachten am 21.10.2022   Konzert der Bläservereinigung Albachten am 21.10.2022  

Fotos: Fynn Schröder, Münster


25.9.2022

21. & 22. Oktober: Das Jahrhundertkonzert!

100 Jahre Bläservereinigung Albachten 1921 – im 101. Jahr gibt es nach unserem großen Sommerfest im August nun endlich das Konzert zum Jubiläum!
Wir nehmen unsere Gäste mit auf eine Reise durch 100 Jahre Musikgeschichte und Musikstile: Angefangen mit einem kleinen grünen Kaktus aus den 1920er Jahren über Swing, Jazz, deutschen Schlager und englische Popmusik bis hin zu Musik aus Filmen und Musicals.
Auf dem zweiten Teil der Reise und auf der Zielgeraden werden wir unterstützt durch den Chor and More und die Streicher der Musikschule Albachten.

Die Konzerte am 21. und 22. Oktober im Haus der Begegnung in Albachten beginnen um 19:30 Uhr; Einlass ist jeweils ab 19 Uhr.
Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 15 €, an der Abendkasse 17 €; Schüler und Studenten erhalten an der Abendkasse 3 € Ermäßigung zurückerstattet.
Der Vorverkauf beginnt am 28.9. in der Drogerie Jentschura und in der Blumenhandlung „Engelswiese“ in Albachten, über localticketing.de (zzgl. einer kleinen Online-Gebühr) sowie direkt beim Orchester.

Plakat zum Jubiläumskonzert der Bläservereinigung   Die Bläservereinigung Albachten bei einer Probe zum Konzert

21.8.2022

Ein tolles Fest war's!

Nun ist unser Jubiläumssommerfest schon wieder eine Woche vorbei. :)
Ein Bericht zum Fest gibts auf unseresr Seite zum Jubiläum.

Unser Sommerfest von oben

3.7.2022

Endlich Jubiläum feiern: Musikalisches Sommerfest im August!

Im Sommer 1921 gründeten 10 Musiker in Albachten eine Kapelle, aus der heute die Bläservereinigung Albachten geworden ist. Der runde Geburtstag konnte im vergangenen Jahr aus bekannten Gründen nur im kleinen Kreis begangen werden, aber nun können wir endlich zu einem großen Sommerfest einladen: Am 14. August wird ab 12 Uhr auf dem Hof Schulze Blasum gefeiert!
Wir werden selbst spielen, freuen uns aber auch auf musikalische “Gastgeschenke” befreundeter Musikgruppen, die den Tag über auf der Bühne am Wierling 55 in Albachten zu hören sein werden.
Auch für das leibliche Wohl und für Kinderunterhaltung ist gesorgt: Es wird einen Kaffee- und Kuchen-Verkauf sowie frische Bratwurst vom Grill geben, einen Getränkeverkauf inklusive Wein- und Sektbar, und für die Kleinen stehen eine Hüpfburg und andere Spielgelegenheiten bereit.
Neben Unterhaltungsmusik werden wir auch eine kleine “Sneak Preview” auf die beiden Jubiläumskonzerte im Oktober im Haus der Begegnung geben, in denen wir unser Publikum auf eine Zeitreise durch die letzten 100 Jahre Musikgeschichte mitnehmen werden!

Plakat zum Jubiläumssommerfest im August 2022

1.5.2022

Endlich wieder ein Konzert: Am 22.5. im Schlossgarten!

Zusammen mit der A-Capella-Gruppe "GenauSo" werden wir am Sonntag, den 22.5.2022, die Konzertmuschel im Münsteraner Schlossgarten mit einer kunterbunten Mischung Musik "bespielen".
Los gehts um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns drauf!

Plakat zum Konzert im Schlossgarten am 22.5.22

24.12.2021

Keine Konzerte, aber wenigstens eine Aufnahme

Unsere traditionelle Messbegleitung in St. Ludgerus in Albachten Anfang Dezember hatten wir auf eine kleine Besetzung "eingedampft", die Messbegleitung in St. Lamberti Anfang Januar wurde abgesagt, ebenso wie ein Benefizkonzert für das Johanneshospiz, das wir Mitte Dezember geben wollten. :(
Damit wir von den ganzen schönen für die Konzerte geplanten Stücken, die wir seit Herbst proben, zumindest ein kleines bisschen weitergeben können, haben wir eins davon mal aufgenommen: Mit "O Holy Night" beenden wir unser Jahr und wünschen auch allen Leser:innen dieser Seite einen guten Jahreswechsel und einen guten Start in in ein gesundes Jahr 2022!


1.12.2021

Weihnachtsmarkt Albachten – diesmal mit uns! :)

Letztes Jahr hat es nicht geklappt, aber dieses Jahr:
Auf dem Albachtener Weihnachtsmarkt gab es anlässlich unseres 100jährigen Jubiläums einen Stand der Bläservereinigung!
Neben Kaffee & Kuchen haben wir kleine und große Täschchen, Etuis und Schlüsselanhänger aus "musikalischem Stoff", Kalender mit Instrumentenfotos, Musikerfiguren sowie selbstgemachte Bratapfelkonfitüre, Pflaumenmus und dreierlei Liköre verkauft.
Ein bisschen was davon ist noch "über" – wer Interesse hat, möge sich bei uns melden!

Der Stand der Bläservereinigung auf dem 2021er Weihnachtsmarkt in Albachten

17.10.2021

Ein "muskalischer Kasten" zu unserem Geburtstag!

Der fertig gemalte 'Bläservereinigungskasten'

Ein weiterer Baustein unserer Jubiläumsfeierlichkeiten ist gestern fertiggeworden: Nun können auch wir uns in die Reihe der "Stromkasten-Paten" in Albachten einreihen!
In Zusammenarbeit mit dem Verein MusikKulturAlbachten haben wir den Künstler Nick Moody beauftragt, einen Verteilerkasten der Telekom an der Osthofstraße Ecke Langenkamp zu bemalen. Ein musikalisches Motiv, entworfen von Johanna Trentmann (die bei uns Trompete spielt) und weiterentwickelt von Nick Moody sowie unser Jubiläumslogo verschönern nun den vorher langweilig-grauen Kasten.
Für den Maigang im nächsten Jahr steht eine Station hiermit jetzt schonmal fest! :)

Nick's Farbarsenal   Das Jubiläumshorn wird aufgesprüht   Nick Moody, der Verteilerkasten, Dirk Homann und Philip Watts (v.l.n.r.)  

28.9.2021

Eine Mitgliederversammlung, vier Ehrenmitglieder – und ein neuer Dirigent

Mit sieben Monaten Verspätung konnte im September endlich unsere "Jahreshauptversammlung" stattfinden: das jährliche Treffen aller Mitglieder, um die Termine des kommenden Jahres zu besprechen, Kassensturz zu machen, Vorstandswahlen durchzuführen und allgemein über die Entwicklung des Orchesters nachzudenken. In diesem Jahr gab es dabei drei ganz besondere Tagesordnungspunkte.

Unsere vier frisch gekürten Ehrenmitglieder Rudolf Schabbing, Ernst Homann, Alfons Homann und Theo Homann, der Vorstand des Orchesters und Alt- und Neu-Dirigent Philip Watts und Christian Voß  

Im Rahmen unseres 100jährigen Jubiläums haben wir vier Mitgliedern die Ehrenmitgliedschaft verliehen – zum ersten Mal in der Geschichte der Bläservereinigung! Wir freuen uns sehr, dass Alfons Homann, Ernst Homann, Theo Homann und Rudolf Schabbing dem Orchester nicht nur seit Jahrzehnten treu sind (gemeinsam bringen sie es auf über 270 Mitgliedsjahre!), sondern in all der Zeit den Verein durch ihr besonderes Engagement geprägt haben.
Viele Musikerinnen und Musiker in unseren Reihen kennen die Bläservereinigung nur mit einem Dirigenten: Philip Watts. Er steht dem Orchester seit 1992 vor. "Es wird nun endlich Zeit, dass jemand anderes übernimmt", sagte er im letzten Jahr, und so haben wir uns auf die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger gemacht. Fündig geworden sind wir dabei erfreulicherweise vor Ort in Albachten: Christian Voß wird ab Oktober "den Takt angeben". Er ist 51 Jahre alt, studierter Dirigent und Pianist, und nach Stationen unter anderem als Kapellmeister am Theater Münster oder als Generalmusikdirektor der Elbland-Philharmonie Sachsen und dem Umzug nach Albachten vor vier Jahren arbeitet er nun als Komponist, Arrangeur und Pädagoge – und spielt praktischerweise selbst auch Waldhorn.
Philip wird in den kommenden Monaten ab und zu noch einige Proben und Einsätze leiten und bei den nächsten großen Konzerten im Haus der Begegnung im Herbst 2022 offiziell das Dirigat an Christian abgeben. Dann kann er sich als "normales Mitglied" voll und ganz dem Instrument widmen, das er vor zwei Jahren angefangen hat zu spielen: Dem Fagott.
Diese Konzerte bringen uns zum dritten großen Thema dieses und – "dank" Corona – auch des nächsten Jahres: Unserem Orchesterjubiläum! Einige kleinere und größere Aktionen sind noch in der Vorbereitung; wir werden zu gegebener Zeit davon berichten. Ihr könnt euch aber schon einmal den 21. und 22. Oktober 2022 notieren: Da werden die besagten Konzerte die Geburtstagsfeierlichkeiten abschließen. Wir freuen uns auf die Zeit bis dahin!

Die neue Ehrenmitglieder-Nadel der Bläservereinigung Albachten 1921

3.–5.9.2021

Ein sommerliches Wochenende in Lengerich!

Letztes Jahr musste es coronabedingt ausfallen, aber dieses Jahr konnte es wieder stattfinden: unser "Kind&Kegel-Camping-Wochenende" auf dem Campingplatz "Auf dem Sonnenhügel" in Lengerich.
Es war wieder einmal sehr sonnig, sehr lecker und sehr lustig! :)

Campingwochenende in Lengerich: Zeltaufbau   Campingwochenende in Lengerich: Salatbuffet   Campingwochenende in Lengerich: Leckeres vom Grill   Campingwochenende in Lengerich: Musikmachen bei bestem Sommerwetter   Campingwochenende in Lengerich: unsere Marschnoten   Campingwochenende in Lengerich: Musik in der Natur :)   Campingwochenende in Lengerich: Nachwuchs fürs Schlagzeugregister?   Campingwochenende in Lengerich: nur einer von mehreren leckeren Kuchen   Campingwochenende in Lengerich: die schon traditionelle    Campingwochenende in Lengerich: Packen zur Abfahrt  

Weitere aktuelle kleine und große Meldungen …

… finden Sie auf unserer Jubiläumsseite, auf unserer Medienseite und bei Facebook.